1 2 3 4 5

Urnenbaumbestattung in Obertshausen

Auf dem Neuen Friedhof (Friedhof im Birkengrund) kann die Urne in einer Urnenbaumgrabstätte für 20 Jahre beigesetzt werden (beim Urnenfamilienbaum für 30 Jahre).

Dabei wird die Urne im Wurzelbereich des Baumes platziert.

Eigene Bepflanzungen oder ein Grabstein sind nicht gestattet, es wird eine Plakette mit dem Namen des Verstorbenen angebracht.

Baumbestattung 

Baumbestattungen in einem FriedWald

In einer biologisch abbaubaren Urne wird die Asche des Verstorbenen an den Wurzeln eines Baumes beigesetzt.

Standorte für die Bestattung in einem FriedWald gibt es in ganz Deutschland.

Erdbestattung